Kollegin /Kollege gesucht: ab August 2024

Über uns

Wir sind: 

Marion Burghardt:

qualifizierte Tagespflegeperson, staatlich anerkannte Erzieherin, Kursleiterin für Babyzeichensprache, Mutter einer Tochter 

Betreuungsangebot: 35-Stunden-Plätze


Sabine Winter: -  VERTRETUNG GESUCHT


Martina Otten: - für Sabine dieses Jahr

qualifizierte Tagespflegeperson, Mutter von 4 Kindern 

Betreuungsangebot:  20-Stunden-Plätze 


Petra Sigl: 

qualifizierte Tagespflegeperson, Bankkauffrau, Mutter eines erwachsenen Sohnes

bietet Ihnen teilweise Urlaubs- und Krankheitsvertretung für Ihre zuständige Tagesmutter und kommt ab und zu Besuch, so dass die Kinder sie gut kennen.


Vertretungskraft des Jugendamtes:

Zurzeit gibt es einen Tagesvater (-einen der wenigen begehrten männlichen Betreuer), der bei Krankheit einer Tagesmutter einspringen kann. Er ist als Springer für Großtagespflegen angestellt. Auch dieser besucht uns regelmäßig und die Kinder kennen ihn gut.


Sabine Winter
mit Petra Sigl
Marion Burghardt

Unser Team

Wir sind ein eingespieltes Team:
uns verbindet die Liebe zu Kindern, die Freude an der Arbeit und eine jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir stehen beide hinter unserem gemeinsamen pädagogischen Konzept und wir teilen die gleichen Wertvorstellungen, so dass wir harmonisch miteinander arbeiten können. Wir bilden uns fort und entwickeln uns weiter. So wird uns die Tätigkeit als Tagesmutter nie langweilig - was aber in einem Haus voller Kinder, die jeden Tag neu ihre Welt erforschen, sowieso kaum möglich ist...

Unsere Motivation

Jeden Tag freuen wir uns aufeinander, auf die Kinder und deren Eltern. Mit Kindern zu arbeiten fordert volle Präsenz und Aufmerksamkeit. Es ist anstrengend, aber es hält auch jung. Was könnte es Wichtigeres geben, als sich um Kinder - um unsere Zukunft - zu kümmern? Was kann es Schöneres geben, als täglich etwas ganz konkret Wichtiges zu leisten für Familien -  die Mitte unserer Gesellschaft? Unser Ziel und unsere Erfolge haben wir jeden Tag deutlich vor Augen: wir sehen, hören und spüren sofort, ob wir es richtig machen. Und nicht zuletzt geben unsere kleinen Kunden uns jeden Tag etwas zurück, das ist Anerkennung und Freude für uns.

Unsere Kunden und Partner - die Familien

Tagespflege ist familiennah. Wir verstehen uns als professionelle (Erziehungs-)Partner der Eltern ebenso wie als eine Art Familien-Erweiterung für die Kinder. Gegenseitige Wertschätzung, ein offener Umgang miteinander, der regelmäßige enge Austausch und nicht zuletzt Vertrauen sind die Grundlagen einer erfolgreichen Zusammenarbeit.  An erster Stelle steht das Wohl unserer kleinen Kunden, aber natürlich muss es auch den „Großen“ auf beiden Seiten gut gehen.

Auf ein gutes "Zusammen-Spiel"!